Nachhaltigkeit

Schau unser Video an
Nachhaltigkeit in der Großindustrie? Warum kleine Boote besser sind
Warum Subventionen kein guter Weg sind Der Verbraucherwunsch nach Nachhaltigkeit
Der Handel mit Fangrechten Nachhaltigkeit während der gesamten Kette
Das MSC Siegel
Der Fang mit der Angel

Erfahre mehr

1. Nachhaltigkeit in der Großindustrie?

In unserem Land Meer Menschen Video erfahrt ihr was wirklich nachhaltig ist.
 
Wir denken, dass die Großindustrie nicht nachhaltig genug vorgeht. Schwache und unklare Definitionen von Nachhaltigkeit ohne den nötigen Kontext kommen den Großkonzernen zu gute und schaden so wirklich nachhaltigen kleinen Booten und Fischereibetrieben.


Unsere Ansprüche

 

2. Subventionen

Staatliche Subventionen fördern Überfischung: Als Folge der Ausrottung der Meere werden immer stärkere kostspielige Gegenmaßnahmen benötigt, die dann subventioniert werden. Subventionen halten also den Kreislauf am Leben, der mittlerweile unhaltbare Auswirkungen angenommen hat.

Unsere Ansprüche

 

3. Der Handel mit Fangrechten

Regierungen handeln oft im Interesse der Großkonzerne, Kapitalgebern und Spekulanten: Dieses bringt sie dazu, zu hohe Fangquoten festzulegen. Oftmals können Fangrechte einfach erkauft werden. Wir denken, solche Rechte dürfen nicht wie Rohstoffe gehandelt werden.
 

Unsere Ansprüche

 

4. Protestbewegung für mehr Nachhaltigkeit in der Fischerei

Der Einsatz von Einzelpersonen, Vereinen oder Regierungen ist unverzichtbar, wenn man Veränderungen erzeugen will. Durch gemeinsames Engagement konnte schon einiges erreicht werden- jedoch noch nicht genug.

Unsere Ansprüche


 

5. Der Fang mit der Angel

Selektive Fangmethoden verhindern den Beifang sowohl von Jungtieren des Zielfisches als auch von anderen Lebewesen wie Schildkröten, Delfinen oder Haien. Der Fang mit Angel und Rute ist die selektivste Methode im Thunfischfang. Doch auch “mit der Angel gefangen” ist nicht immer eine Garantie- die richtige Fangmethode variiert von Fisch zu Fisch und oft auch von Gebiet zu Gebiet.
 
Unsere Ansprüche


 

6. Warum kleine Boote besser sind
Kleine Boote liegen in der Regel in lokalen Häfen und werden von lokalen Fischern betrieben- so kommt der Ertrag einheimischen Gemeinden zugute. Wir arbeiten mit nachhaltigen kleinen Booten, die in eingegrenzten legalen Fanggebieten fischen und selektive Methoden verwenden- so kommen sie so gut wie ohne Beifang und Abfall aus und haben keine negativen Auswirkungen auf den Meeresgrund und seine Flora und Fauna.

Unsere Ansprüche


 

7. Der Verbraucherwunsch nach Nachhaltigkeit
Als Folge des zunehmenden Bewusstseins über die Notwendigkeit von Nachhaltigkeit im Fischfang, ist auch der Wunsch von Verbrauchern nach nachhaltigem Fisch gestiegen. Für reflektierte Entscheidungen muss man selber viel Recherche betreiben- deswegen vertrauen viele Konsumenten Auszeichnungen und Zertifikaten. Diese lassen jedoch oft wichtige Aspekte aus.

Unsere Ansprüche

 

8. Nachhaltigkeit während der gesamten Kette

Nachhaltigkeit kann erst erreicht werden, wenn mehr als nur eine Organisation aktiv wird.  Sie erfordert die gebündelte Zusammenarbeit von jedem Einzelnen – vom Konsumenten über Unternehmen und Produzenten bis hin zur staatlichen Unterstützung. Deshalb darf das Engagement nicht oberflächlich bleiben. Gemeinsam ist es möglich, wirklich nachhaltige Lösungen zu erarbeiten. Außerdem ist es uns wichtig, dass die Konsumenten ausreichend informiert werden, damit auch sie einen nachhaltigeren Weg einschlagen können. Wir setzen uns für kleine lokale Boote, eine Weiterverarbeitung vor Ort und faire Arbeitsbedingungen auf den Booten und in den Produktionsstätten ein. Desweiteren fügen wir unserem Fisch nur Zutaten aus ökologischem Landbau hinzu. 


Unsere Ansprüche

 


9. Das MSC Siegel

Das MSC Siegel ist zwar ein guter Schritt für mehr Nachhaltigkeit in der Fischerei,es richtet sich jedoch hauptsächlich an die Industriefischerei, was dazu führt, dass kleine sehr viel nachhaltigere Boote oft ohne Zertifizierungs ausgehen. Insgesamt hinterfragt das Siegel einige Methoden zu wenig und lässt wesentliche Aspekte im Nachhaltigkeitsmanagement aus.

Unsere Ansprüche



 
© Copyright 2017 Organico Real Foods Ltd - Fish4EverWeb Design By Toolkit Websites